© Privat

Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Nicolai Holdenstedt

Haussegen: Eine Mitmachaktion

Losung August 08, 2020

Meine Augen sehen stets auf den HERRN; denn er wird meinen Fuß aus dem Netze ziehen.

Psalm 25,15

Zum heutigen Kalenderblatt

Marions Haussegen

Mit den Jahren sind mir zwei Bibelverse sehr wichtig geworden:   "Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist   der Furcht sondern der Kraft und der Liebe   und der Besonnenheit" (2. Timotheus 1,7) und"Alle eure Dinge lasst in der Liebe geschehen" (1. Korinther 16,14) Ich konnte mich nicht entscheiden, welcher Vers mir wichtiger ist. Beide begleiten mich ständig und helfen mir wenn es mir nicht gut geht oder ich wieder mal ungeduldig mit mir oder anderen bin. 

Uttas Haussegen

Dieser Engel von André Löbnitz steht bei uns im Garten. Bei Einbruch der Dunkelkeit wird er beleuchtet. Am Saum steht der Hinweis auf Psalm 91,11:
"Gott hat seinen Engeln befohlen, dass sich dich behüten auf allen deinen Wegen."
Quelle: Utta Dittmar
Engel mit Psalm 91,11

Heidruns Haussegen

Liebe Utta, danke für deine Mail. Wie schön, dass man in dieser Weise miteinander verbunden bleiben kann.

Wir haben zwar weder einen Segensspruch im oder am Haus, aber mir ist sofort der Konfirmationsspruch unseres T. eingefallen, den ich sehr mag und den ich schon oft verwendet habe. Er heißt:

Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie, und sie folgen mir, und ich gebe ihnen das ewige Leben, und sie werden nimmermehr umkommen, und niemand wird sie aus meiner Hand reißen.Er steht bei Joh.10,27+28. Ein weiterer Spruch, der für mich voller Zuversicht ist, lautet:

Wie köstlich ist deine Güte, Gott, dass Menschenkinder unter dem Schatten deiner Flügel Zuflucht haben. Denn bei dir ist die Quelle des Lebens, und in deinem Lichte sehen wir das Licht.Er steht bei Ps. 36,8+10 Dir, liebe Utta, deinem Mann und uns allen wünsche ich, dass wir gut durch diese problematische Zeit kommen. Bleib gesund, sei behütet und ganz herzlich gegrüßt.

Heidrun 
Quelle: Utta Dittmar
Pfarrhaus in Holdenstedt

Dorothees Haussegen

Quelle: Dorothee Drögemüller
Quelle: Dorothee Drögemüller

Petras Haussegen

Liebe Utta, ich danke Dir ganz herzlich für all die kleinen Zeichen und Aktionen, mit denen wir untereinander verbunden bleiben. Der Spruch "All eure Sorge werfet auf ihn" geht mir nicht aus dem Kopf und begleitet mich durch diese Tage. Er hing in meinem Elternhaus in unserem Kinderzimmer und war in meiner Kinder- und Jugendzeit immer präsent. Damals hing er nur einfach da, heute hat er eine Bedeutung für mich. Vergessen habe ich dieses Bild nie.

Sei gesegnet und bleibe gesund! Gut, dass wir einander haben …. Herzliche Grüße…

Heinrichs Haussegen

Wie sich ein Segensspruch innerhalb einer Familie zu einer Tradition entwickeln kann, zeigt die Familie von Heinrich. Zu seiner Konfirmation 1959 bekam er von dem damaligen Holdenstedter Pastor Fuchs den Psalmvers aus mehreren "gezogen": 
"Befiehl dem Herrn deine Wege und hoffe auf ihn, er wird´s wohlmachen." (Psalm 37,5)
Der Konfirmationsspruch wurde der Trauspruch des Senior - Ehepaars, dann der Taufspruch sowie der Konfirmationsspruch des Sohnes. Seit ca. 30 Jahren steht er auf einem tragenden gut 3 Meter langen Eichenbalken über der großen Diele des Wohnhauses geschrieben. Und klar - das Ehepaar erneuerte ihr Eheversprechen bei der Goldenen Hochzeit unter dem Geleit dieses Familienspruchs.